Aktuelles

Für viele kleinere und mittlere Unternehmen ist es gerade in Zeiten des Corona Virus sehr schwer geworden: Der Kostendruck steigt kontinuierlich, die Umsätze stagnieren oder brechen ein, bürokratische Auflagen ohne Ende – und die Finanzdecke schwindet.

Es gibt jedoch in der Bundesrepublik Deutschland eine Vielzahl von Möglichkeiten, für zukunftsorientierte Investitionen Beihilfen und kostengünstige Kredite von öffentlicher Hand in Anspruch zu nehmen, sei es für Projekte zur Digitalisierung oder zur Modernisierung von Anlagen.

Ich unterstütze Sie in

  • Recherche geeigneter Finanzinstrumente (LfA, KfW, BayBG, M&A…)
  • Konzeption der Maßnahme (Businesplan, Projektplan…)
  • Kalkulation
  • Verfassen der Unterlagen
  • Unterstützung bei Bankgesprächen (und ggfs. Suche nach möglichen Alternativen)
  • Begleitung bei der Umsetzung und Realisierung der Maßnahmen

bei Projekten wie

  • Digitalisierung von Prozessen
  • Innovation und Modernisierung von Anlagen
  • Modernisierung von Abläufen

dafür biete ich Ihnen

  • strategisches Denken
  • schlüssige und realisierbare Konzeption
  • Hilfe bei bürokratischen Hürden
  • Vorbereitung von Finanzierungsgesprächen

Kontaktieren Sie mich unterre@richardebert.eu

Nach vielen erfolgreichen Jahren der Zusammenarbeit mit technischen Unternehmensberatungen im Bereich Optimierung und Digitalisierung von Produktionsprozessen unterstütze ich Unternehmen darin, durch staatliche Zuschüsse oder von externen Investoren auch in diesen schwierigen Zeiten Projekte zur Innovation zu realisieren.

Gerade jetzt ist es notwendig kostengünstige Mittel zu generieren, um Strategien zur Modernisierung und Weiterentwicklung des Unternehmens erfolgreich fortzusetzen.

re@richardebert.eu