Alternative Template Beschriftung

Konzeptionen

Hier finden Sie eine kleine Auswahl von meinen Konzeptionen, Businessplänen und realisierten Projekten:

App Cel – Innovation in clothing and soft goods
Businessplan einer Musterschneiderei für Funktionsbekleidung und textile Softgoods. Hier können Markenhersteller und Kreative ihre Designs und Entwürfe auf modernsten Maschinen und mit modernsten Technologien bis zum Prototypen entwickeln und so die in Deutschland die Grundlage für eine erfolgreiche Massenproduktion legen.
Hier finden Sie eine Beschreibung des Konzepts:  App Cel – Innovation in clothing and soft goods

ERTergo
Hersteller und Fertiger der textilen Produktion aus allen Teilen der Welt kommunizieren hier Ihre Produkte und Leistungen weltweit Designern, Entwicklern und Produktionsverantwortlichen von Bekleidungsherstellern und Marken.
Dieses Konzept wurde realisiert und ist unter der Web-Adresse  https://ertergo.com zugänglich.
Hier finden Sie eine kurze Beschreibung des Web-Services ERTergo sowie Preise und Konditionen.

Tac00
Das Konzept beschreibt ein Produkt auf der Basis von NFC / RFID für individuelle Schlüssel-  und Schliessanlagen (2010). Dieses Konzept wurde gemeinsam mit einem Team von technischen Spezialisten bis zur Umsetzungsreife entwickelt und erhöht sowohl die häusliche Sicherheit signifikant als es auch den so alltäglichen Vorgang des Öffnens und Schließens von Haus- und Wohnungstüren enorm vereinfacht.

Nolaze
Konzept eines Internet-trading-Systems für die gehobene Markenindustrie (2008): Dieses Konzept landete beim Münchener Businessplanwettbewerb unter den 20 besten Konzepten (von knapp 300) und wurde in Abänderungen bereits realisiert.

MOODROM®
Betriebskonzept einer Immobilie zum Angebot von professionellen Übungsräumen für Musik und andere kulturelle Nachfragen (2007). Dieses Konzept wurde im Rahmen des Münchener Businessplan Wettbewerbs mit einem Award ausgezeichnet.
Unter www.moodrom.de finden Sie erste, weiterführende Informationen.

Heavens Gate
Konzept von Europas größter eigen-finanzierter Kletterhalle mit Produktvertrieb und Eventagentur (1998), Kletterhalle nun betrieben von der IG Klettern München & Südbayern e.V. (www.kletternmachtspass.de)

First Out®
1993 (!) die erste Internet-Plattform zum Thema Outdoorsport mit voll integriertem Produktvertrieb (1999 eingestellt). Hier konnte u.a. zum ersten Mal ein Produkt direkt aus einem journalistischen Artikel heraus bestellt werden.

Zur weiteren Information kontaktieren Sie mich bitte unter: re@richardebert.eu